Kann man sich zu 100% auf das Handelsregister verlassen?

Fehler passieren überall, wo Menschen arbeiten. Deshalb kann man sich die Frage stellen, ob man sich eigentlich vollständig auf das Handelsregister verlassen kann.

Die Antwort ist: Ja und nein. Grundsätzlich hat das Handelsregister die Vermutung der Wahrheit an sich. Allerdings kann es immer zu Falscheintragungen kommen. Das können Versehen beim Notar oder beim Amtsgericht sein.

Manchmal ist aber auch der Geschäftsführer einer Firma selbst schuld, nämlich wenn er die Eintragungen nicht kontrolliert. Deshalb empfiehlt es sich, regelmäßig, am besten in einem festen Zeitabstand, die Eintragungen im Handelsregister zu überprüfen.

Es muss ja nicht immer gleich ein kompletter Handelsregisterauszug sein; eine Online-Auskunft genügt. Man sollte einfach auf einer Internetseite regelmäßig nachschauen, welche Änderungen es bei der eigenen Firma gegeben hat.

So einfach ist das – und diese Aufgabe, zumindest die Einholung eines Online-Handelsregisterausuges, kann man auch an eine Sekretärin oder einen Praktikanten delegierne.

Prüfen sollte man die Eintragungen als Geschäftsführer allerdings selbst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *